Hilfe zur Selbsthilfe Potsdam e.V. Hilfe zur Selbsthilfe Potsdam e.V.

0 33 201 / 50 37 50

Welcome refugees Freundschaft

Wir möchten die Basis zur Selbsthilfe schaffen

Durch die Beschaffung alltäglicher Dinge helfen wir Flüchtlingen und Asylbewerbern in der ersten Not.

Unsere Secondhand "Boutique" mit geordneten Kleiderständern, Bekleidungsregalen und einer Umkleidekabine sorg auf menschenwürdige Weise für eine Basisausstattung an Kleidung.

Wir überwinden Sprachbarrieren. Den Asylbewerbern wurde unmittelbar der Deutschunterricht aktiv von uns angeboten.

So wird seit Juli 2015 regelmäßig zwei Mal in der Woche, jeweils zwei Stunden, durch uns Deutsch von der niedrigsten Stufe an aufbauend vermittelt.

Durch zahlreiche Initiativen versuchen wir, die schrecklichen Erinnerungen aus der Zeit vor und während der Flucht ein wenig aus den Köpfen dieser Menschen herauszubekommen.

Wir möchten, dass sich diese Menschen wieder heimisch und sicher fühlen.

Hilfe für Flüchtlinge und Asylbewerber in Potsdam


Herzlich willkommen auf der Webseite des Vereines "Hilfe zur Selbsthilfe Potsdam e.V." in Groß Glienicke. Hier möchten wir Interessenten, Anwohnern und Bewohnern aus der Umgebung sowie Menschen, die wie wir helfen wollen, einen Einblick in die Entstehung des Vereines geben und über unsere Ziele aufklären.

Zudem berichten wir darüber, was wir bereits getan haben und möchten dazu anregen, mit uns die Zukunft der Flüchtlinge in Potsdam Groß Glienicke aktiv mitzugestalten.

Wie Sie die Flüchtlinge und Asylbewerber in Potsdam Groß Glienicke in Form von Spenden und / oder Sachspenden unterstützen können, erfahren Sie ebenfalls hier.


Wir möchten Flüchtlingen und Asylbewerbern in Potsdam nicht „nur“ helfen, wir möchten Hilfe zur Selbsthilfe leisten.

Terror und Krieg bedrohen die Menschen in vielen Teilen der Welt. Hilfe für diejenigen, die aus der eigenen Heimat flüchten müssen, sollte eine Selbstverständlichkeit sein – und die ist es für uns! Unser Ansatz Hilfe zu leisten, sieht die Möglichkeit vor, Selbsthilfe anzubieten. In unmittelbarer Nachbarschaft möchten wir auf diesem Weg eine menschenwürdige Integration herbeiführen.

Neben der unmittelbaren Hilfe für die Flüchtlinge in Form von der Bereitstellung alltäglicher Dinge fördern wir durch gemeinsame Aktivitäten auch den kulturellen Austausch. Seit Juli 2015 finden regelmäßig zwei Mal in der Woche unsere Deutschkurse im Wohngebäude der Flüchtlinge in der Seeburger Chaussee statt.

Auch die eminent wichtige Bereitstellung von Kleidung möchten wir im menschenwürdigen Gedanken und Umfeld stattfinden lassen und haben eine sehr gut funktionierende Secondhand-"Boutique" eingerichtet, die unsere neuen Nachbarn aktiv mitgestalten.

Das klar definierte Ziel von Hilfe zur Selbsthilfe Potsdam e.V.:
Die Ansätze der Integrationshilfe für Flüchtlinge und Asylbewerber so fortzusetzen und zu optimieren, dass wir hier in diesem kleinen Umfeld einen bescheidenen Beitrag an der Lösung eines großen Problems auch in Zukunft leisten. Dabei freuen wir uns über jede aktive Hilfe für die Flüchtlinge und Asylbewerber von Bürgern und Nachbarn aus Potsdam Groß Glienicke und Umgebung.

Integration